Garten und Pflanzen sind meine Leidenschaft. Auf dieser Seite erscheinen ergänzend zur Homepage in unregelmäßigen Abständen aktuelle Beiträge aus meinem Garten und so manches mehr.

17. Januar 2008

Meine Klivie

Die Klivie gilt allgemein als ziemlich altmodische Zimmerpflanze. Auch in meine Hände ist sie als "Erbstück" gekommen. Meine verstorbene Mutter erhielt sie an ihrem vorletzten Geburtstag als Geschenk. Deshalb hänge ich sehr an dieser Pflanze und versuche, es ihr immer gutgehen zu lassen.



Manchmal wird beklagt, dass die Klivie nicht blühen will. Das geschieht meist jedoch nur, wenn man ihre Ruhezeit vergißt. Ab Mitte Oktober darf sie nicht mehr gedüngt werden und auch nur sehr wenig Wasser bekommen. Sie sollte kühl stehen - bei mir steht sie im Treppenhaus.
Wenn sich der Blütenschaft zwischen den Blättern hochzuschieben beginnt, muß wieder reichlicher gegossen werden. Wenn dieser etwa 15 cm hoch ist, darf auch wieder gedüngt werden.
Ich stelle die Pflanze dann ins Wohnzimmer, um auch die wunderschöne Blüte genießen zu können.



Die gezeigten Fotos sind vom letzten Winter. Dieses Jahr wird es wohl noch etwas dauern mit der Blüte. Den Blütenschaft kann man gerade so zwischen den Blättern erkennen.



Da heute am 17. Januar der Geburtstag meiner Mutter ist und die Klivie jetzt genau 10 Jahre in unserer Familie, wollte ich, dass dieser Post auch am heutigen Tag erscheint. Die diesjährige Blüte konnte ich deshalb leider nicht abwarten......
Übrigens, Klivien können mehrere Jahrzehnte alt werden

Wer sich weiter informieren möchte, bitte hier schauen.