Garten und Pflanzen sind meine Leidenschaft. Auf dieser Seite erscheinen ergänzend zur Homepage in unregelmäßigen Abständen aktuelle Beiträge aus meinem Garten und so manches mehr.

17. April 2008

Fuchsienrückschnitt

Im Winterquartier meiner Fuchsien sieht es im Augenblick noch ziemlich trist aus.

Wegen der sehr kühlen Witterung schnitt ich sie in diesem Jahr erst jetzt zurück. Ich wartete so lange, weil sich sonst wieder so viele Geiltriebe gebildet hätten, die ich ja dann auch wieder entfernen müsste. Außerdem schnitt ich dieses Mal sehr radikal, teilweise auch bis ins alte Holz, was man ja eigentlich vermeiden soll. Ich hoffe, dass die Pflanzen mir das nicht allzu übel nehmen und wieder austreiben werden. Aber ich hielt diese Maßnahme für notwendig. Ausfälle muß ich eventuell hinnehmen. Mit der Blüte werden sie in diesem Jahr allerdings durch den sehr späten Rückschnitt wohl später beginnen.

Umtopfen werde ich dann erst ab der nächsten Woche, das gibt eine Menge Arbeit...




Auf den beiden oberen Fotos fehlen noch 9 junge Hochstämmchen, die etwas wärmer überwintert wurden, weil sie die Blätter nicht abwerfen und das Wachstum im Winter nicht einstellen sollten. Mal sehen, ob sie eine schöne Krone ausbilden werden

Jedes Jahr fragt man sich aufs Neue, ob die Fuchsien auch in diesem Sommer wieder so schön blühen werden.


Auch für diese Saison hatte ich eine lange Wunschliste für neue Fuchsien geschrieben. Bestellt habe ich dann doch keine und bin im Augenblick wirklich froh darüber. Wir haben in diesem Jahr noch so viele Veränderungen im Garten vor, da kann ich zufrieden sein, wenn die Zeit reicht um meine bereits vorhandenen Pflanzen zu versorgen. Das sind ja inzwischen doch schon eine ganze Menge.

Und auch hier gibt es auf Fuchsienrots Garten-Homepage noch einiges über Fuchsien zu lesen..