Garten und Pflanzen sind meine Leidenschaft. Auf dieser Seite erscheinen ergänzend zur Homepage in unregelmäßigen Abständen aktuelle Beiträge aus meinem Garten und so manches mehr.

4. Juni 2008

Unsere Gartenrotschwänze sind ausgeflogen

Nachdem wir am Sonntag am späten Nachmittag wieder daheim waren, fiel uns nach einer Weile die Stille auf unserem Balkon auf. Unsere Rotschwänzchen, von denen ich schon einmal hier berichtet habe, waren nicht mehr zu sehen und zu hören. Das Nest, das ja leider nicht einsehbar ist, schien verlassen. Diese Feder auf dem Fußabtreter lag da wie ein kleiner Abschiedsgruß! *schnief*
Ich war sehr traurig, dass ich ihren "Auszug" bei uns verpasst hatte, ich war doch so neugierig auf die Kleinen und wollte gerne wissen, wieviele es denn waren.

Heute am frühen Morgen hörte ich draußen im Garten dann ein lautes Spektakel. Die Eltern flogen mit ihren Kindern durch den Garten, dabei verständigten sie sich lautstark mit ihrem Gekeckere oder wie mein Sohn sagt, Geknattere! Ich war erstaunt, dass die Jungen noch gefüttert wurden, aber wahrscheinlich müssen sie sich die Nahrungssuche erst bei den Alten abgucken. Hoffentlich kommen alle durch...ich drücke ihnen beide Daumen!!!
**********
Natürlich beeilte ich mich, die Digi zu holen. Ein paar Aufnahmen sind mir gelungen, aber leider sind sie nicht sehr scharf geworden. Die Entfernung war doch sehr groß.


Und weil es so gut zum Post passt, wollte ich euch noch dieses sehenswerte Video zeigen, dass ich heute entdeckt habe. Image and video hosting by TinyPic