Garten und Pflanzen sind meine Leidenschaft. Auf dieser Seite erscheinen ergänzend zur Homepage in unregelmäßigen Abständen aktuelle Beiträge aus meinem Garten und so manches mehr.

23. März 2009

Palmengarten/Verkaufsausstellung

Gestern fuhren wir nach dem Frühstück zur alljährlich stattfindenden Verkaufsausstellung in den Palmengarten. Ich hatte ja etwas Bedenken, ob wir es bis Mittag schaffen, alles anzusehen, weil wir nicht länger Zeit hatten. Aber wir fanden die Ausstellung dann etwas dürftig und waren ziemlich schnell durch. Vielleicht lag das auch daran, dass es gestern wieder übel kalt war, dazu wehte ein eisiger Wind. Man hätte wirklich zum Aufwärmen einen Glühwein gebrauchen können. Mir taten die Aussteller richtig leid, die in dieser Kälte ausharren mussten.
Viele Fotos habe ich von der Ausstellung nicht gemacht. Das meiste hatte ich schon anderswo gesehen, die Angebote ähneln sich ja doch überall. Außerdem waren durch die vielen Menschen kaum gute Bilder hinzubekommen.

Image and video hosting by TinyPic
Ein Blick über den neuangelegten Rosengarten. Hier wäre schon was für mich dabei gewesen.

Image and video hosting by TinyPic
Sehr dekorativ und auch relativ einfach nachzumachen fand ich diesen Osterkranz.

Image and video hosting by TinyPic
Auch dieses Arrangement gefiel mir gut und ist so ähnlich sicher ganz gut hinzubekommen.

Image and video hosting by TinyPic
Schon im Herbst im Schlosspark Wolfsgarten sind mir solche weißen, im Wind flatternden Blüten aufgefallen. Unser Garten ist dafür zu klein, aber in einem größeren sieht diese Deko bestimmt sehr gut aus. Wichtig finde ich eine immergrüne Umgebung, sonst wirken die Blüten nicht.
*****
Das war's eigentlich schon von der Ausstellung. Gekauft habe ich drei Spitztüten aus Metall, die man bepflanzen oder auch anders dekorieren kann und einen Korb. Ein Prospekt vom Kräutermax nahmen wir noch mit. Die Idee viele Kräuter auf verhältnismäßig kleinem Raum unterzubringen, ist nicht schlecht und Platz für einen Kräutergarten hab ich nicht mehr, aber dafür einen neuen vollsonnigen Sitzplatz mit Grill.

Image and video hosting by TinyPic
Ein phantastischer Anblick waren die Wiesen mit Frühlingszwiebelblumen aller Art. Schade, dass sich die Sonne nicht sehen ließ. Sicher wären die Bilder viel fröhlicher geworden.

Image and video hosting by TinyPic
Krokusse so weit das Auge reicht - einfach herrlich!

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic
Überall sah man solche große Tuffs blühender Zwiebelblumen, die schon von Weitem leuchteten...

Image and video hosting by TinyPic
...wobei ich mir bei dieser Sorte nicht sicher bin, ob es sich um Scilla oder Puschkina handelt. Ich muss zugeben, dass ich sie nicht unterscheiden kann. Aber schön sind sie allemal!

Image and video hosting by TinyPic
Genauso wie die herrlichen Lenzrosen (Helleborus). Die haben mich schon im letzten Frühjahr bei einem Palmengartenbesuch sehr begeistert.

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic
Zuletzt noch ein Blick auf eine Zaubernuss (Hamamelis). Bei diesen Bildern hätte man doch glatt meinen können, es sei Frühling! Unsere eiskalten Füße sagten uns aber was ganz anderes. Wir mussten uns hinterher erst mal wieder aufwärmen beim Mittagessen bei unserem Lieblingsgriechen. :-)
Fazit: Ein Besuch des Palmengartens lohnt sich immer, aber die Verkaufsausstellung werden wir wohl nicht mehr so schnell besuchen, da gibt es inzwischen auch in unserer Gegend attraktivere Angebote mit besseren Parkmöglichkeiten. Das ist leider mitten in der Stadt bei solchen Veranstaltungen auch ein Problem.

Ich wünsche euch eine schöne Woche mit viel Möglichkeiten und Zeit in Garten zu werkeln.Image and video hosting by TinyPic