Garten und Pflanzen sind meine Leidenschaft. Auf dieser Seite erscheinen ergänzend zur Homepage in unregelmäßigen Abständen aktuelle Beiträge aus meinem Garten und so manches mehr.

7. September 2009

Waldspaziergang

Eigentlich wollten wir am Sonntag schon früh in den Hessenpark zum Pflanzenmarkt fahren. Als es aber um 8 Uhr trüb und wolkig aussah, legte ich mich lieber noch eine Runde ins Bett. Ich dachte, dass der Tag wettermäßig auch nicht besser als der Samstag werden würde.
Später klarte es jedoch auf und die Sonne kam sogar durch. Da beschlossen wir, wieder einmal das Areal, das auf neudeutsch "Naherholungsgebiet" genannt wird, aufzusuchen. Für die hier Geborenen ist und bleibt es aber ganz schlicht und einfach "unser Wald". :-))
Hier geht es rein und wenn man sich Zeit nimmt und richtig guckt, gibt es viel zu entdecken. Ich habe ein paar Collagen mit Waldimpressionen zusammengestellt, die ich einfach mal kommentarlos zeigen möchte. Es gab sooo viel zu fotografieren.
  
Dieses Mal blieben wir nicht nur auf den Hauptwegen, sondern gingen tiefer in den Wald hinein. An dieser Stelle war ich schon viele Jahre nicht mehr gewesen. 
Schön, wenn die Sonne einen Weg durch das dichte Blätterdach findet. Sie wärmt nicht nur, man kann dann auch sehr reizvolle Fotomotive finden.
Wie dieses Licht- und Schattenspiel auf dem morschen und mit Moos bewachsenen Baumstamm, das mir besonders gut gefiel.
Und als wir einen Pfad verlassen hatten und ein ganzes Stück quer durch den Wald gingen bzw. gehen mussten, weil wir erst wieder einen Weg finden mussten...
...haben wir die ersten Herbstanzeichen gesehen. Hier färbten sich bereits die Blätter gelb. Wie lange es wohl noch dauern wird, bis der ganze Wald sein "Herbstkleid" angezogen hat?
Ich sammelte dann noch ein paar Früchte und ein Stück Baumrinde fand ich auch für eine erste frühherbstliche Dekoration. Vielleicht komme ich ja heute dazu, alles schön zu arrangieren.
Ich wünsche allen eine wunderbare und angenehme frühherbstliche Woche.Image and video hosting by TinyPic