Garten und Pflanzen sind meine Leidenschaft. Auf dieser Seite erscheinen ergänzend zur Homepage in unregelmäßigen Abständen aktuelle Beiträge aus meinem Garten und so manches mehr.

26. Mai 2010

Rhododendronblüte im Schloss Wolfsgarten

.
Weithin bekannt sind die ausgedehnten Rhododendronpflanzungen im weitläufigen Park von Schloss Wolfsgarten. Die ersten wurden um die Jahrhundertwende angelegt. Vollendet wurden die Pflanzungen von 1921 bis 1937. Der Park ist nicht frei zugänglich, das Anwesen wird von der fürstlichen Familie bewohnt, doch an zwei Wochenenden im Mai zur Rhododendronblüte öffnet der Landgraf traditionsgemäß seinen Park für Besucher.
Dieses Jahr hatte ich mir die Termine endlich einmal rechtzeitig notiert und so nutzten wir den Pfingstsonntag um uns diese herrliche Parkanlage einmal in aller Ruhe anzusehen.
Als erstes zeige ich die Fotos mit den phantastischen Rhododendren, die uns sehr begeistert haben. In unserer Gegend sieht man solche prächtigen Pflanzungen eher selten, weil sich der Boden für diese Pflanzen nicht besonders gut eignet und wie ich las, wurde auch hier seinerzeit per Eisenbahn Torf aus Norddeutschland herbeigebracht.


Fortsetzung folgt...:-))