Garten und Pflanzen sind meine Leidenschaft. Auf dieser Seite erscheinen ergänzend zur Homepage in unregelmäßigen Abständen aktuelle Beiträge aus meinem Garten und so manches mehr.

14. November 2010

Das Warten hat sich gelohnt

Über drei Monate musste ich auf diesen Spiegel warten...zwischendurch wollte ich ihn eigentlich schon mal abbestellen, habe es aber doch gelassen . Am Freitag wurde mir dann tatsächlich das Paket mit dem ersehnten Teil ins Haus gebracht und ich habe es natürlich sofort ausgepackt. Das lange Warten hat sich wirklich gelohnt. Der Spiegel mit den Holzklappläden ist genau so wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Mein Sohn meinte zwar, dass der ja überall Lackschäden hat, aber ich habe ihn schnell davon überzeugt, dass das durchaus so gewollt ist! *lach*

Die Wand über dem Highboard hatten wir extra freigelassen und der Spiegel passt auch gut hier hin.

Die Putte kommt jetzt auch sehr viel besser zur Geltung...

Ich freue mich schon darauf, das gute Stück weihnachtlich zu schmücken. Mal sehen, was mir dazu so  einfallen wird.

Ich mag solche Spiegelungen...

Noch eine Spiegelung aus dem Wohnzimmer - kürzlich hatte ich einen alten Flurspiegel geweißelt und in eine Ecke gestellt. Im Spiegel ist teilweise ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk zu sehen, das ich mir neulich gönnte - einen Elekrokamin mit einem wunderschönen Umbau. Ich werde ihn demnächst noch genauer zeigen.

In der dunklen Jahreszeit rücken Kerzen wieder in den Mittelpunkt. Solche Arrangements mag ich sehr...

...und sogar ein ganz klein wenig Weihnachtliches ist schon zu sehen, obwohl ich traditionell eigentlich erst nach dem Ewigkeitssonntag anfange, die Wohnung weihnachtlich zu dekorieren. Aber die kleinen Tannenbäume und Rentiere kaufte ich neulich in einem Möbelhaus und wollte sie nicht in der Schublade verschwinden lassen. Die kleine Gruppe sieht doch auch recht nett aus. :-)
Allen eine schöne Herbstwoche....

.