Garten und Pflanzen sind meine Leidenschaft. Auf dieser Seite erscheinen ergänzend zur Homepage in unregelmäßigen Abständen aktuelle Beiträge aus meinem Garten und so manches mehr.

17. März 2014

Nicht "gartenwürdig" oder doch?

Vor ein paar Tagen beschloss ich, diesen Helleborus-Sämling aus dem Garten zu entfernen. Ich habe inzwischen so viele schöne Helleborus orientalis - Hybriden in den Beeten, dagegen erschien mir dieser wenig attraktiv und nicht besonders "gartenwürdig"zu sein.
Also machte ich mich heute Vormittag ans Werk und grub die Staude aus. Aber irgendwie bekam ich dabei ein richtig schlechtes Gewissen.

So ganz übel fand ich die Blüten dann gar nicht mehr. Dazu kommt, dass dieser Sämling sehr starkwüchsig zu sein scheint und gleich beim ersten Mal vier Blütenstiele entwickelt hat.


                                                                                     





Nun war guter Rat teuer...in die Tonne damit oder nicht?
Am Kompostplatz ließ ich den Sämling erst einmal eine Weile liegen und pflanzte ihn dann vorerst in einen Plastiktopf.
Kompostieren kann ich ihn nach der Blütezeit ja immer noch. Ich werde es mir noch mal durch den Kopf gehen lassen...                                                                                                                                                        

Die Mutterpflanze war übrigens die erste Lenzrose hier im Garten. Ich habe sie im Jahre 2008 gepflanzt. Inzwischen ist sie eine riesige Pflanze geworden.

Liebe Grüße Angelika